Archiv der Kategorie: aktuelle Aktionen / Meldungen

Spendenaktionen wie z.B. ein Spendenlauf

Der digitale OHP von heute – 7 neue ELMOS für die Fachschaften

Die Unterrichtsgestaltung und der damit verbundene Einsatz digitaler Medien hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Mit dem Einzug digitaler Activeboards lässt sich der Unterricht nun moderner und schülerorientierter gestalten. Der Förderverein am AMG unterstützt die Fachschaften seit Jahren sehr stark im Ausbau digitaler Medien, sodass das AMG bereits mit vielen Activeboards ausgestattet ist und somit fast alle Fachschaften diese  im Unterricht einsetzen können. Neben den Activeboards hat die Dokumentenkamera (ELMO) in Verbindung mit diesen immer mehr an Beliebtheit erlangt.

Mit Hilfe dieser Kameras können so beispielsweise Schülerarbeiten, -referate und -lösungen noch einfacher vorgestellt und besprochen werden, da das Übertragen aufwändigerer Tabellen, Diagramme oder Bilder auf Folie wegfällt.

Sie bietet zudem die Möglichkeit, spontan im Unterrichtsgeschehen auf Probleme und Fragen einzugehen. Dank des Beitrags seitens des Fördervereins, konnten nun sieben neue ELMOs gekauft werden.

Buecherbasar1Seit vielen Jahren veranstaltet Herr  Kerckhoff, Inhaber der Schlossapotheke in der Schloßstraße in Bensberg, zweimal jährlich einen großen Bücherbazar. Der Verkaufserlös geht jedes Mal an ein anderes soziales oder kulturelles Projekt und wir haben uns sehr gefreut, dass Herr Kerckhoff die 
Aktion Anfang April mit dem AMG-Förderverein und somit zugunsten der Schülerinnen und Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Angriff nahm.

Der Beitrag des Fördervereins bei der Realisierung des neuen Physikraumes  war ungewöhnlich hoch. Um auch weiterhin in gewohnter Weise und Höhe die Schule und damit die Schüler unterstützen zu können, waren wir froh, mit dem Bücherbazar einmal Einnahmen auf eine ganz andere Art und durch einen anderen Personenkreis zu erhalten.

Buecherbasar2

Verkauft wurden von Herrn Kerckhoff bereits gesammelte Bücher sowie Bücher-Spenden der Eltern des AMG .Das Interesse der Besucher des Frühlingsfestes war fortwährend hoch – schließlich konnten am Stand sehr gute Kinderbücher, bekannte Bestseller oder spannende Sachbücher für sehr wenig Geld erworben werden. An den zwei Tagen konnten wir deswegen Einnahmen von ca. EUR 2.500,- erzielen.

An dieser Stelle dürfen wir uns nochmals bei den zahlreichen Lehrern, Eltern und Schülern, die diese Aktion als Standpersonal oder durch Bücherspenden tatkräftig unterstützt haben, herzlich bedanken.

Feierliche Einweihung des hochmodernen Physiksaales

In einer Feierstunde wurde der gerade fertiggestellte neue Physiksaal am 3. Februar eingeweiht. Geräumig, frisch und hochtechnisiert, so zeigte sich der neue Physiksaal den Gästen, die zur offiziellen Einweihung erschienen waren. Unter ihnen waren u.a. Bürgermeister Lutz Urbach, Verantwortliche der Stadt Bergisch Gladbach und Unterstützer aus der Wirtschaft.

Kaum vorstellbar, dass dieser in frischem Weiß und kräftigem Blau gehaltene Raum mit säure- und hitzebeständigen stromversorgten Schülertischen, bis vor kurzem noch die Hörsaal-ähnliche Holzbestuhlung aus den 60er Jahren beherbergte. Dank des unermüdlichen Einsatzes von Frau Nolden, die als Architektin den Umbau organisiert und geleitet hat, konnte dieses Projekt binnen weniger Monate umgesetzt werden. Möglich wurde dies u.a. durch eine Großspende des Fördervereins.

Frau Sanio hielt die Dankesrede. Die Lehrkräfte des Fachbereichs Physik hatten einige spannende Experimente für die Gäste der Einweihungsfeier vorbereitet und die modernste Arbeitsplatzgestaltung erlaubte es, jedem Gast mitzumachen: Mithilfe unterschiedlich geformter Prismen versuchten die Anwesenden in Teams, einen Lichtstrahl durch ein Labyrinth zu leiten.

Möglich sind solche Versuche nun, da jeder Arbeitstisch ausreichend Platz zum eigenen Versuchsaufbau bietet und flexibel von oben mit Strom versorgt wird. Die Gäste konnten so den Übergang vom Frontalunterricht zur experimentellen Gruppenarbeit hautnah miterleben. Herr Volkmann demonstrierte mit großer Begeisterung in einem weiteren Versuch zum Thema Licht mithilfe einer Wärmebildkamera und eines Spektrometers die unterschiedlichen Temperaturen und Lichtfarben einer Glühbirne einerseits und einer Energiesparbirne andererseits.

Frau Dziadek rundete die Veranstaltung mit einer kurzen Präsentation über die verschiedenen Initiativen, die dieses Projekt möglich gemacht hatten ab und bedankte sich bei allen Spendern und Mitwirkenden.

Nach der Komplettsanierung des Chemiesaales vor gerade einmal 1,5 Jahren und der Ernennung zur „mintfreundlichen Schule“ letztes Jahr setzt das AMG damit einen weiteren Meilenstein für seinen zweiten Schwerpunkt Naturwissenschaften.

Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, Helfer und Unterstützer dieses Projektes von Seiten des Fördervereins.

Bringen Sie den AMG-Physiksaal mit nach Hause
Sichern Sie sich Ihr individuelles Erinnerungsstück vom alten Physik-Hörsaal! Ganze Klappstühle oder Abschnitte von Tischplatten können bei Ihnen oder in Ihrem Laden ein neues zu Hause finden.

Preisvorstellung:
Pfeile 10-15 EUR
Kleiner Arbeitstisch (Größe ca. 25×10 cm): 25 EUR
Sitzbänke 2er/3er  (Breite ca. 100-150 cm): 100 EUR – 120 EUR

Bei Interesse wenden Sie sich einfach per email an:
Foerderverein@amg-bensberg.de